+49 6201-99 13-0

Software-Engineering von Profis für Profis


PC-Software
Seit Mitte der 80er-Jahre entwickeln wir immer wieder kundenspezifische Software-Lösungen – derzeit auf Basis des aktuellen Microsoft .NET-Frameworks.

Als Programmiersprachen nutzen wir hauptsächlich Visual Basic .NET, aber auch C, C++, C#, VBA (Visual Basic for Applications) und VB-Script (VBS).

Bei Bedarf entwickeln wir auch zusätzliche individuelle Software, die auf früheren Technologien, wie älteren Versionen des .NET-Frameworks, Visual Basic 6.0 und/oder den MFC basiert.

Inhaltliche Schwerpunkte unserer Anwendungen sind:

  • Erfassung und statistische Auswertung von Qualitäts-, Betriebs- und Stördaten
  • Lagerverwaltung und Materialfluss-Steuerung
  • Vertikale Integration: Manufacturing Execution Systeme (MES) für den Datenaustausch zwischen ERP-Systemen (z. B. SAP) und der Visualisierungs- und Steuerungsebene zur Verwaltung und Einsteuerung von Rezepturdaten und Produktionsaufträgen in der Fertigung
  • XML-Datenaustausch und Parser
  • Kopplung zu Steuerungssystemen, direkt mit steuerungsspezifischen Protokollen oder per OPC
  • Reports (Crystal Reports oder Microsoft Reporting)
  • Individuelle kundenspezifische Benutzeroberflächen (Frontends) zur Anzeige und Verwaltung


Darüber hinaus entwickeln wir auch Software für alle anderen spezifischen Anforderungen und nach Ihren Wünschen – gern auch außerhalb der reinen Automatisierungstechnik, zum Beispiel für den reinen Office-Bereich.

Wir bieten Ihnen Softwareschnittstellen:

  • Kopplungen zu Steuerungen von Siemens, Rockwell (Allen-Bradley), Möller, Mitsubishi, AEG (Schneider) usw.
  • Kopplungen zu Visualisierungssystemen (WinCC, WinCC Flexible, Intouch, RSView)
  • Kopplungen zu übergeordneten ERP- Systemen (SAP), zu Systemen zur Erfassung von Umweltdaten und Energieverbräuchen u.v.m.


Hierbei kommen unterschiedlichste Übertragungswege und -Protokolle zum Einsatz:

  • Spezielle steuerungsspezifische Protokolle und Dienste zur Kopplung von SPSen über Ethernet oder andere BUS-Systeme)
  • Dienste zum Datenaustausch via OPC (OLE for Process Control)
  • Datenaustausch direkt innerhalb von Datenbanken oder zwischen mehreren Datenbanksystemen (Linked Server, SQL Server Integration Services SSIS)
  • IDoc, Remote Function/Procedure Call (RFC / RPC) zur Kommunikation mit SAP
  • Datenaustausch mit Hilfe von Dateien (z. B. XML, CSV, PDF usw.)


Über unsere Standardschnittstellen und Kommunikationswege hinaus entwickeln wir für Sie gern auch individuelle, auf Ihre Anforderungen zugeschnittene Konzepte und Lösungen.


Wir stehen Ihnen gerne für weitergehende Informationen unter +49 (0)6 201-9913-0 oder per E-Mail unter info(at)hmr.info zur Verfügung.