+49 6201-99 13-0

Engineering als Basis unserer Leistungen


HMR realisiert Projekte in unterschiedlichster Ausprägung. Ob als Generalunternehmer oder als Lieferant für komplette elektrische Ausrüstung, ob ausschließlich für Software oder zum Schaltschrankbau.

Unsere Engineering-Leistungen umfassen die komplette Beratung, Planung, Projektkoordination und die Entwicklung.

Beratung
Intensive Beratung zu Beginn eines jeden Projekts ist die Basis für eine langfristige, erfolgreiche und partnerschaftliche Zusammenarbeit. Nach einer gründlichen Analyse aller kundenspezifischen Daten werden die Kundenanforderungen durch die Erstellung von Lasten- und Pflichtheften dokumentiert. Unsere Basis hierfür ist:

  • Die Ist-Zustand-Analyse
  • Erste Lösungsvorschläge
  • Unsere Konzeption


Planung
Ein Team aus Spezialisten unterschiedlicher Fachbereiche erarbeitet Konzepte zur Lösung aufgrund individueller Anforderungen. Mit dem entsprechenden Projektleiter steht Ihnen "ein Ansprechpartner" von der Planung, bis hin zur Inbetriebnahme der fertigen Anlage durchgängig zur Verfügung:

  • Erstellung Pflichtenheft
  • Projektierung
  • Hard- und Softwareplanung
  • Finale Planung


Projektkoordination
Jedes Projekt wird von Ihrem persönlichen HMR-Projektleiter betreut, der Ihnen als zuverlässiger Ansprechpartner während des gesamten Projekts zur Verfügung steht. Unser Projektleiter koordiniert den gesamten Projektablauf, von der Erstellung des Pflichtenheftes, über die Umsetzung der kundenspezifischen Lösungen, bis hin zur Schulung der Anwender und der Betreuung, selbst über die Inbetriebnahme hinaus.

Entwicklung
Mit Hilfe modernster Entwicklungswerkzeuge realisieren wir innovative und leistungsfähige Softwarelösungen für z. B.:

  • SPS-, NC- und Robotersteuerungen
  • Komplette Visualisierungssysteme
  • PC-, Datenbank-, und Mikrocomputeranwendungen


Prüfung nach den Unfallverhütungsvorschriften
Wir prüfen elektrische Anlagen auf deren Sicherheit für Personen und Sachwerte. Hierfür bieten Ihnen:

  • Erst- und Wiederholungsprüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel nach DGUV-Vorschrift 3; Arbeitsmittel nach BetrSichV, § 10 (DIN VDE 0701-0702)
  • Erst- und Wiederholungsprüfung ortsfeste elektrische Anlagen und Betriebsmittel nach DGUV-Vorschrift 3; Arbeitsmittel nach BetrSichV (DIN VDE 0100-600/DIN EN 60204-1)



Wir stehen Ihnen gerne für weitergehende Informationen unter +49 (0)6 201-9913-0 oder per E-Mail unter info(at)hmr.info zur Verfügung.